Aktuelles

Unser neues Schreibstudio: Die Motorik ist entscheidend.

Die Handschrift unterstützt nachhaltig eine stabile kognitive Entwicklung und bildet die Basis für den Schulerfolg. Beim Schreiben mit der Hand werden im Gehirn motorische Spuren angelegt und der Lernstoff kann besser behalten werden. Wir fördern an unserer Grundschule gezielt und dauerhaft eine gute und ausbaufähige Handschrift.

 

weiterlesen

 -------------------------------------------------------------------

Informationen zum Ersatzneubau der Kirchenwegbrücke ab Ende März/ Anfang April.

 

Unsere Schule wurde für das Coaching Schulverpflegung 2017/18 der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern ausgewählt.

Weiterlesen

Die Vorweihnachtszeit bei der 2c

In den Wochen vor Weihnachten ist ein Menge los.

Zuerst gab es ein tolles Mitmachtheater mit Toni Tanner und den Hits "Kurt ist cool" oder "Soll ich mein Herz öffnen". Wir sangen begeistert mit.

Eine Woche später haben wir den Bio-Bauernhof Seeberger in Hemhofen besucht. Dort gab es eine lebende Krippe mit Ochs und Esel und Schaf. Wir durften ein kleines Lämmchen streicheln. Natürlich haben wir uns auch die anderen Tiere des Bauernhofes angesehen. Ein Huhn legte sogar ein Ei. Einige hielten ein Huhn oder streichelten ein Schwein oder Pferd. Es war großartig.

Nach einer kleinen Stärkung mit Punsch und Lebkuchen ging es weiter in das Theater Kuckucksheim in Heppstädt. "Peterson bekommt Weihnachtsbesuch" stand auf dem Programm. Wir war richtigt gefesselt von der Story, haben gelacht und viel geklatscht. Es war richtig toll.

Nach diesem schönen Tag, kamen am Freitag sechs Eltern und haben mit uns leckere Plätzchen gebacken. Alles war so gut vorbereitet, das es blitzschnell ging und sehr viel Spaß gemacht hat. VIELEN DANK! Am Nachmittag haben wir die Leckereien bei unserer kleinen Weihnachtsfeier mit Tee und Kinderpunsch gegessen. Mh, LECKER!

 

Unser Vorlesetag

Am Freitag, 16.11.2018 war der offizielle Vorlesetag. Wir haben ihn dazu genutzt uns gegenseitig unsere Lieblingsbücher vorzustellen. Natürlich hat jeder den anderen in kleinen Gruppen ein Stückchen vorgelesen. So haben wir spannende Baumhausgeschichten gehört, Märchen, Detektivgeschichten aber auch Geistergeschichte oder Sachwissen über Pomeij. Es war sehr interessant und spannend.

Termine

Laternenumzug am 14.11.2019: Treffpunkt 17.30 vor dem Rathaus in Heroldsberg.

Elternsprechabend am 28.11.2019 um 18-20 Uhr in der Schule.