Aktuelles

Informationen zum Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4 finden Sie auf der Homepage des Kultusministeriums. Hier wurden am 24.03.2020 notwendige Änderungen erlassen.

 

 

 

Übersicht über Hilfsangeboten bei psychischen Erkrankungen, insbesondere Depression, Angststörungen

Für die Beratung an der Grundschule Heroldsberg stehen in erster Linie die Klassenleitungen als Ansprechpartner für Schüler und Eltern zur Verfügung. Darüber hinaus sind auch die Staatliche Beratungslehrkraft Ulrike St. Pierre und die Staatliche Schulpsychologin Ulrike Fechter zuständig.

 

Schulberatung

Unsere Staatliche Beratungslehrkraft ist Ulrike St. Pierre. Die Schulberatung betrifft vor allem vier Bereiche:

 

  1. Schullaufbahnberatung: individuelle Beratung hinsichtlich der Wahl der Schullaufbahn und der allgemeinen Information über das schulische Bildungsangebot.
  2. Beratung bei der Bewältigung von Schulproblemen, wie Lern- und Leistungsschwierigkeiten, Verhaltensauffälligkeiten und schulischen Konflikten.
  3. Beratung von Schule und Lehrkräften.
  4. Zusammenarbeit mit anderen Beratungsdiensten, besonders mit dem Mobilen Sonderpädagogischen Dienst, mit den Schulärztinnen, den Erziehungsberatungsstellen, mit dem Allgemeinen Sozialdienst, mit den Schulpsychologen u.v.m.

 

Sie erreichen Frau St. Pierre über das Sekretariat der Grundschule Heroldsberg sowie über folgende E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Merken

Merken

Termine

Der Unterrichtsbetrieb an den Grundschulen ist bis zum Ende der Osterferien bis einschließlich 19. April 2020 eingestellt.