Aktuelles

Unser neues Schreibstudio: Die Motorik ist entscheidend.

Die Handschrift unterstützt nachhaltig eine stabile kognitive Entwicklung und bildet die Basis für den Schulerfolg. Beim Schreiben mit der Hand werden im Gehirn motorische Spuren angelegt und der Lernstoff kann besser behalten werden. Wir fördern an unserer Grundschule gezielt und dauerhaft eine gute und ausbaufähige Handschrift.

 

weiterlesen

 -------------------------------------------------------------------

Informationen zum Ersatzneubau der Kirchenwegbrücke ab Ende März/ Anfang April.

 

Unsere Schule wurde für das Coaching Schulverpflegung 2017/18 der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung Bayern ausgewählt.

Weiterlesen

Sollte Ihr Kind kurzfristig erkrankt sein, bitten wir Sie um sofortige Benachrichtigung möglichst zwischen 7.30 und 7.45 Uhr (spätestens  aber bis 8.00 Uhr) per Telefon oder Fax im Sekretariat. Sollte bei dieser ersten Meldung die Dauer der Erkrankung noch nicht absehbar sein, so bitten wir diese Information unverzüglich nachzureichen und bei Änderung der Dauer auch entsprechend zu informieren. Dies ist notwendig, da die Schule andernfalls davon ausgehen muss, dass das Kind am nächsten Tag wieder am Unterricht teilnimmt.

Sekreteriat

Tel. 0911 - 5184720
Fax: 0911 - 51847229


Bitte geben Sie nach Genesung Ihres Kindes eine schriftliche Entschuldigung mit. Da bestimmte Erkrankungen für die Schule meldepflichtig sind, bitten wir auch die Art der Erkrankung in der Entschuldigung anzugeben. Bei ansteckenden Krankheiten benötigen wir ein entlastendes ärztliches Attest, bevor Ihr Kind den Unterricht wieder besuchen darf.


Hier finden Sie das  Entschuldigungsformular zum Download.

Termine

Aktionstag Handschreiben: Freitag 29. März 2019. 10-11 Uhr Offene Tür ins Klassenzimmer und 13-15 Uhr Aktionen im Schulhaus.

Mit diesem Aktionstag eröffnen wir unser neues Schreibstudio.